Benutzeranmeldung

www.gutefrage.net: Die große Ratgeber-Community für gute Fragen und hilfreiche Antworten

Weitere Tipps zum Thema basteln finden Sie auf www.gutefrage.net

Blank
Vieles von dem, was wir heute basteln, ist nicht nur "nicht neu", sondern uralt. Gerade beim Basteln mit Papier sind die Bastelanleitungen von 1900 fast so aktuell wie die von heute. Deshalb findest du hier Bastelanleitungen aus Büchern, die um 1900 erschienen sind. Als Bastelmaterial wird meist Graupappe verwendet, außerdem kommen oft marmorierte Papiere zum Einsatz, die man heutzutage auch gut durch Scrapbooking-Papiere ersetzen kann.

Reisespiegel

 

Ist irgend ein nicht mehr benutztes Spiegelglas vorhanden, so richten wir uns mit den Maßen der Pappen nach diesem. Sollte dies aber nicht der Fall sein, so lassen wir uns vom Glaser ein solches 12 cm lang und 8 cm breit schneiden.


Insektenhäuschen

 

Für Insektensammler zum Aufbewahren von Raupen, Puppen, Käfern, Heupferdchen sehr gut zu verwenden, auch als Wohnhaus für weiße Mäuschen, oder womöglich sogar für die Schwester als Puppenstube.


Wandkasten

 

In Schlaf- und Arbeitszimmern, selbst im Wohnzimmer hat man gern Kasten an der Wand hängen, um darin allerlei Sachen, Zettel und dergleichen zu bergen. Man kann sie einfach, aber auch sehr elegant herstellen. Eine der einfachen Formen gibt Abbildung unten.


Strickkorb

Beim Zusammensetzen der auf der unten gegebenen Zeichnung (die auch kleiner genommen werden kann, z.B. 6 oder 4 cm für alle Quadratseiten) empfiehlt es sich, bei den gegeneinanderstoßenden Seiten der Dreiecke und Quadrate die zusammenzuklebenden Ränder schräg nach innen abzufeilen, damit sie recht gut passen und einen möglichst scharfe Kante geben.


Sechseckiger Kragen- und Manschettenkasten

Diese Arbeit ist im Grunde ein sechsseitiges Prisma. Maße und Zeichnung ersieht man aus der Abbildung (A) unten. An den punktierten Teil a b der oberen Wagerechten muss natürlich noch ein ebensolches Sechseck angeschlossen werden, wie sich an derselben Stelle unten befindet.


Postkartenständer

Man zeichnet die nachfolgende Zeichnung auf starke Pappe (Abb. A): die Aufschnitte oben sind kleine Halbkreise; ritze (die punktierten Linien), setze mit hübschem Kailo zusammen und ränder überall, nur unten herum nicht.


Guckkasten

 

Leicht herzustellen ist dieser Guckkasten und macht doch viel Vergnügen für jung und alt. Das Netz für den zu bauenden Kasten aus starker Pappe gibt die unten stehende Abbildung (A).


Buchhüllen

Einfache Buchhüllen stellt man in derselben Weise her, wie es in der Bastelanleitung Aufziehen von Plänen und Karten beschrieben worden ist. Die Maße dazu suchen wir an dem betreffenden einzuhüllenden Buch.
Für Alben, Gesangbücher usw. fertigt man lieber Klappfutterale an. Die Maße muss man auch hier nach dem betreffenden Buche feststellen.


Achtechiges Schälchen

Das achteckige Schälchen ist zum Beispiel für Zigarren, Schreibutensilien und dergleichen gedacht. Die Abb.  A zeigt die Zeichnung, die wohl eine Erklärung überflüssig macht. Hier sollen nun mal sämtliche Innen- und Außenkanten, auch die des Bodens innen und außen mit Kalikostreifen beklebt werden, welche beim Überziehen mit Papier natürlich wieder in schmalen Rändern ausgespart werden müssen(Abb. B).


Sechseckiges Schälchen für Visitenkarten

Für dieses Schälchen zeichnen wir mit 10 cm Zirkelöffnung auf ziemlich starke Pappe einen Kreis, machen die Sechseckpunkte und dann mit 6 cm Öffnung von demselben Mittelpunkt noch einen Kreis. Die von den Punkten des äußeren Kreises durch den Mittelpunkt gezogenen Durchmesser geben zugleich die Sechseckpunkte des inneren Kreises, welche dann sämtlich von einem zum anderen gehend durch Gerade miteinander verbunden werden.


Folge mir bei

Oft verwendetes Bastelmaterial

Dieses Bastelmaterial wird in den alten Büchern am häufigsten verwendet:

Falzbein
Graupappe
Marmoriertes Papier
Kleister
Knochenleim

Modernes Bastelmaterial, dass sich gut für die Bastelarbeiten eignet:
Graupappe
Scrapbooking-Papiere
Bastelkleber
Decoupagekleber
Decoupagepapiere
Geschenkpapier
Kleister