Benutzeranmeldung

www.gutefrage.net: Die große Ratgeber-Community für gute Fragen und hilfreiche Antworten

Weitere Tipps zum Thema basteln finden Sie auf www.gutefrage.net

Blank
Vieles von dem, was wir heute basteln, ist nicht nur "nicht neu", sondern uralt. Gerade beim Basteln mit Papier sind die Bastelanleitungen von 1900 fast so aktuell wie die von heute. Deshalb findest du hier Bastelanleitungen aus Büchern, die um 1900 erschienen sind. Als Bastelmaterial wird meist Graupappe verwendet, außerdem kommen oft marmorierte Papiere zum Einsatz, die man heutzutage auch gut durch Scrapbooking-Papiere ersetzen kann.

Reisespiegel

 

Ist irgend ein nicht mehr benutztes Spiegelglas vorhanden, so richten wir uns mit den Maßen der Pappen nach diesem. Sollte dies aber nicht der Fall sein, so lassen wir uns vom Glaser ein solches 12 cm lang und 8 cm breit schneiden.

Insektenhäuschen

 

Für Insektensammler zum Aufbewahren von Raupen, Puppen, Käfern, Heupferdchen sehr gut zu verwenden, auch als Wohnhaus für weiße Mäuschen, oder womöglich sogar für die Schwester als Puppenstube.

Wandkasten

 

In Schlaf- und Arbeitszimmern, selbst im Wohnzimmer hat man gern Kasten an der Wand hängen, um darin allerlei Sachen, Zettel und dergleichen zu bergen. Man kann sie einfach, aber auch sehr elegant herstellen. Eine der einfachen Formen gibt Abbildung unten.

Oft verwendetes Bastelmaterial

Dieses Bastelmaterial wird in den alten Büchern am häufigsten verwendet:

Falzbein
Graupappe
Marmoriertes Papier
Kleister
Knochenleim

Modernes Bastelmaterial, dass sich gut für die Bastelarbeiten eignet:
Graupappe
Scrapbooking-Papiere
Bastelkleber
Decoupagekleber
Decoupagepapiere
Geschenkpapier
Kleister

 

 

 

Folge mir bei