18. Januar 2024
Kartensprüche – Freundschaft

Kartensprüche Freundschaft

Hier findest du viele, viele Sprüche und Zitate zum Thema Freundschaft. Ich denke, es sollte wirklich für jeden etwas dabei sein…

Freundschaft und Liebe bedürfen des Vertrauens, des tiefsten und eigentlichsten, aber bei großartigen Seelen nie der Vertraulichkeiten.
— Wilh. v. Humboldt

Wenn unsere Freunde uns hintergangen haben, sollen wir ihre Freundschaftsbezeigungen zwar mit Gleichgültigkeit, ihrem Unglück aber dennoch stets mit Teilnahme begegnen.
— De La Rochefoucauld

Im Busen eines Freundes widerhallend
verliert sich nach und nach des Schmerzes Ton.
— Goethe

Die Stimme der Freundschaft in der Not zu vernehmen, ist das Göttlichste, was dem Herzen widerfahren kann.
— Charlotte v. Schiller

Nichts kränkt den Menschen tiefer, als wenn er da, wo er Liebe und Wohlwollen erwarten darf, nicht einmal die einfachste Gerechtigkeit findet und eine ungerechte Behandlung sich gefallen lassen muss.
— E. v. Hartmann

Am tiefstem schmerzen Wunden, uns geschlagen von Menschen, die der Freundschaft Maske tragen.
— Bodenstedt

Auf der Größe Gipfel
vergiss nicht, was ein Freund wiegt in der Not.
— Schiller

Im Unglück erst bewährt sich Männerkraft,
und Freundestreue prüft man erst im Sturme.
— Körner

Wenn zwei gute Freunde sind,
die einander kennen,
Sonn‘ und Mond begegnen sich,
ehe sie sich trennen.
— Clemens Brentano

Man gewinnt die Menschen so leicht, wenn man sie schont. Zuletzt hat jeder einen Winkel im Herzen, wo die Güte sich verbirgt, der Glaube und die Liebe; man muss nur zu den Herzen zu reden wissen.
— Julius Grosse

Auch der Genuss des Schönsten vermag nicht zu befriedigen, wenn ich ihn allein für mich haben soll.
— Graf Schack

Die Freundschaft ist die heiligste der Gaben,
nichts Heiliger’s konnt‘ uns ein Gott verleih’n.
Sie würzt die Freud‘ und mildert jede Pein,
und einen Freund kann jeder haben,
der selbst, ein Freund zu sein.
— Tiedge

Über alles Glück geht doch der Freund,
der’s fühlend erst erschafft, der’s teilend mehrt.
— Schiller

„Im Missgeschick erkennt man Freundestreuen.“
Die Leute sagen’s; doch ich hab‘ erfahren:
die Freunde, die sich neidlos mit uns freuen,
nicht die uns trösten kommen, sind die wahren.
— Ebers

Wer an Freundschaft glaubt, muss notwendig auch an Tugend, wie an ein Vermögen der Göttlichkeit im Menschen glauben. Wer an ein solches Vermögen oder Tugend nicht glaubt, kann auch unmöglich an wahre, eigentliche Freundschaft glauben; denn beide gründen sich auf eine und dieselbe Anlage zu uneigennütziger, freier, unmittelbarer, und darum unabänderlicher Liebe.
— Jacobi

Bei einer wahren Harmonie der Gemüter begegnet man einander immer wieder, wenn man noch so weit auseinander zu gehen scheint.
— Goethe

Einzeln ist der Mensch ein schwaches Wesen, aber stark in Verbindung mit andern. Einsam mühet er sich oft umsonst. Ein Blick des Freundes in sein Herz, ein Wort seines Rates, seines Trostes weiht und hebt ihm den niedrigen Himmel, rückt ihm die Decke des Trauerns hinweg.
— Herder

Ein Freundesherz ist ein so seltner Schatz,
die ganze Welt beut nicht dafür Ersatz;
ein Kleinod ist’s voll heil’ger Wunderkraft,
das nur bei festem Glauben Wunder schafft –
doch jedes Zweifels Hauch trübt seinen Glanz,
einmal zerbrochen, wird’s nie wieder ganz.
— Bodenstedt

Die Freundschaft ist erhaben; in ihr glänzt die Stärke der Menscheit. Die Liebe ist schön; in ihr verklärt sich der Menschheit Frieden.
— Franz Ehrenberg

Rechte Freundschaft gleicht einem Buche, darin wir zustimmende Gedanken finden, und die in uns die tiefsten Eindrücke hinterlassen.
— Louis Burlandt

Die Welt ist so leer, wenn man nur Berge, Flüsse und Städte darin denkt, aber hie und da jemanden zu wissen, der mit uns übereinstimmt, mit dem wir auch stillschweigend fortleben, das macht uns dieses Erdenrund erst zu einem bewohnten Garten.
— Goethe

Die Treue eines schönen Herzens gleicht
dem reinen, unbefleckten Schnee:
gehst du darüber weg auch noch so leicht,
sein Glanz empfängt ein unvergänglich Weh.
— Metastasio

Und wenn der Freund dich kränkt,
verzeih’s ihm und versteh‘,
es ist im selbst nicht wohl,
sonst tät der dir nicht weh.
— Rückert

Alten Freund für neuen wandeln,
heißt für Früchte Blumen handeln.
— Friedrich Freiherr von Logau

Es muss Herzen geben, welche die Tiefe unseres Wesens kennen und auf uns schwören, selbst wenn die ganze Welt uns verlässt.
— Gustow

Ach, wie schön, wenn so zwei Menschen walten
miteinander – leben und veralten;
Jugend, unverloren, wird umschweben
die Genossen, die zusammen leben.
— Jean Paul

Ein Mann, dem Freunde mangeln, wie starr er sei,
stirbt wie ein Stamm der Wüste, von Rinde frei.
Im Freudeskreise kannst du als Waldbaum stehen,
der Bach benetzt die Wurzel, lass Stürme wehen.
— Esaias Tegnér

Sei hochbeseligt oder leide,
das Herz bedarf ein zweites Herz;
geteilte Freud‘ ist doppelte Freude,
geteilter Schmerz ist halber Schmerz.
— Tiedge

Weise Freunde bleiben
stets das beste Buch des Lebens,
weil sie durch Belehrung würzen
ihres Umgangs Lieblichkeit.
— Calderon

Liebe den Freund; doch suche dir den, der gütig und ernst ist;
Wen dein Fehler nicht kränkt, nimmer hat er dich geliebt.
— Knebel

Ein Quentchen wirkliche Freundschaft ist viel mehr als eine ganze Wagenladung Verehrung.
— Hilty

Es muß Herzen geben, welche die Tiefe unseres Wesens kennen und auf uns schwören, selbst wenn die ganze Welt uns verläßt.
— Guzkow

Wenn jemand schlecht von deinem Freunde spricht,
und scheint er noch so ehrlich, glaub‘ ihm nicht!
Spricht alle Welt von deinem Freunde schlecht:
mißtrau‘ der Welt und gib dem Freunde recht!
Nur wer so standhaft seine Freunde liebt,
ist wert, daß ihm der Himmel Freunde gibt!
— König Ludwig II.

Und find’st du einen treuen Freund,
sei’s wo und wer und was er sei.
Sei stolz darauf und halt‘ ihn hoch
und sag‘ es laut und sag‘ es frei.

Und ob er eines Königs Sohn,
und ob er eines Bauern Knecht,
sei stolz darauf und freue dich,
und lieb‘ ihn treu und lieb‘ ihn recht.

Ein Kleinod ist ein treues Herz,
und wenn man dir’s entgegenträgt,
sei stolz darauf und frag‘ nicht lang‘,
in wessen Mannes Brust es schlägt.
— Hermann Allmers

Ein Freund ist eine Seele in zwei Körpern.
— Aristoteles

Wahre Liebe mag noch so selten sein, wahre Freundschaft ist seltener.
— De La Rochefoucauld

Gehe eine Meile, einen Kranken zu besuchen, zwei, um Frieden zwischen zwei Menschen zu stiften und drei, um einen Freund zu treffen.
— Arabisches Sprichwort

Man kann alle Menschen entbehren,
aber man bedarf eines Freundes.
— Chinesisches Sprichwort

Es ist schlimm, erst dann zu merken, daß man keine Freunde habe, wenn man wirklich Freunde nötig hat.
— Plutarch

Vertraue dich dem Manne nicht an, der jedermanns allgemeiner Freund ist, er wird nicht irgend jemands besonderer Freund sein.
— Hesiod

Auf der Größe Gipfel vergiss nicht, was ein Freund wiegt in der Not.
— Schiller

So tönt kein Lied in kummervollen Stunden,
als wenn der Freund das rechte Wort gefunden.
— Lenau

Bei einer wahren Harmonie der Gemüter begegnet man einander immer wieder, wenn man noch so weit auseinander zu gehen scheint.
— Goethe

Es ist gar eine himmlisch schöne Sache
um einen rechten, braven Herzensfreund,
der, ist man fröhlich, wacker mit uns lache,
und ehrlich weine, so man selber weint.
— Bürger

Und wärest du dem ärmsten Bettler gleich:
bleibt dir ein Freund, so bist du reich;
und wer den höchsten Königsthron gewann
und keinen Freund hat, ist ein armer Mann.
— Bodenstedt

Die Liebe bricht herein wie Wetterblitzen,
die Freundschaft kommt wie dämmernd Mondenlicht;
die Liebe will erwerben und besitzen,
die Freundschaft opfert, doch sie fordert nicht.
— Geibel

Dein wahrer Freund ist nicht, wer dir den Spiegel hält
der Schmeichelei`n, worin dein Bild sich selbst gefällt.
Dein wahrer Freund ist, wer dich sehn läßt deine Flecken,
und sie dir tilgen hilft, eh‘ Feinde sie entdecken.
— Rückert

Wer von seinem Freunde nicht Offenheit ertragen will, wird sie einmal, ausgedrückt durch die Worte des Hasses, von einem Feinde ertragen müssen.
— Otto v. Leixner

„Im Missgeschick erkennt man Freundestreuen.“
Die Leute sagen`s; doch ich hab` erfahren:
die Freunde, die sich neidlos mit uns freuen,
nicht die uns trösten kommen, sind die wahren.
— Ebers

Wenn die Freunde Gutes von dir sagen,
wird wohl mancher: „Darf man’s glauben?“ fragen,
aber lästert dich der Feinde Schar,
fragt kaum einer: „Ist es denn auch wahr?“
— Unbekannt

Wahre, echte Freundschaft setzt eine starke, rein objektive und völlig uninteressierte Teilnahme am Wohl und Wehe des anderen voraus, und diese wieder ein wirkliches Sich mit dem Freunde identifizieren.
— Schopenhauer

Ein Quentchen wirkliche Freundschaft ist viel mehr als eine ganze Wagenladung Verehrung.
— Hilty

Wie entzückend
und süß ist es, in einer schönen Seele
verherrlicht uns zu fühlen, es zu wissen,
dass unsre Freude fremde Wange rötet,
dass unsre Angst in fremdem Busen zittert,
dass unsre Leiden fremde Augen wässern.
— Schiller

Wenn du vom Freunde seinen Stand nicht abzuzieh’n
vermagst, so ist kein Freund dir auf der Welt verlieh’n.
— Rückert

Es bedarf, um eine ähnlich gebildete Seele zu begreifen, oft nur eines äußeren Zeichens, des rechten Blickes, des innigen Wortes, weil das Gleiche das Gleiche versteht.
— Karl Ritter

Ein Freund ist ein Wesen, das uns ganz trägt mit unsern Fehlern und Mängeln allen.
— Adam Forster

Schön ist’s, viele Freunde zählen;
Doch mit Sorgfalt die zu wählen,
Ist des Weisen Pflicht,
Viele, die sich Freunde nennen,
Wollen uns im Glück nur kennen
Und im Unglück nicht.
— Unbekannt

Es ist halt schön,
Wenn wir die Freunde kommen sehn.
Schön ist es ferner, wenn sie bleiben
Und sich mit uns die Zeit vertreiben.
Doch wenn sie schließlich wieder gehn,
Ist’s auch recht schön.
— Wilhelm Busch

Der Einsame ist nur der Schatten eines Menschen, und wer nicht geliebt wird, ist überall und mitten unter allen einsam.
— Georg Sand

Eine schöne Menschenseele finden,
ist Gewinn: ein schönerer Gewinn ist,
sie erhalten, und der schönst‘ und schwerste,
sie, die schon verloren war, zu retten.
— Herder

Wenn jeder dem anderen helfen wollte, wäre allen geholfen.
— Marie von Ebner-Eschenbach

Weitere Ratgeber, Tipps und Anleitungen

Gefällt dir unser Artikel?

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, teile ihn gerne auf Facebook, Pinterest und anderen sozialen Netzwerken mit deinen Freunden. Wir freuen uns über deine Unterstützung und wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren unserer verschiedenen Bastelprojekte!

Kartensprüche – Freundschaft
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner