8. November 2023
Papierperlen selber machen

Bastelidee: Papierperlen selber machen

Hast du schon einmal daran gedacht, Schmuck selbst zu basteln? Es ist nicht nur eine kreative und unterhaltsame Aktivität, sondern auch eine Möglichkeit, einzigartige Stücke zu gestalten. Wenn du deinen Schmuck noch individueller gestalten möchtest, kannst du sogar die Perlen selbst herstellen. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du Papierperlen basteln kannst, um daraus wunderschöne Ketten und Armbänder zu gestalten.

Das benötigte Bastelmaterial

Bevor du mit dem Basteln beginnen kannst, solltest du sicherstellen, dass du alle benötigten Materialien zur Hand hast. Hier ist eine Liste der Dinge, die du für das Basteln von Papierperlen benötigst:

  • Papier (Geschenkpapier, alte Zeitschriften und ähnliches)
  • Bastelkleber
  • Kleine rote und weiße Glasperlen
  • Nylonfaden
  • Quetschperlen
  • Kettenverschluss

Neben diesen Materialien benötigst du auch einige Werkzeuge, um die Perlen herzustellen. Hier ist eine Liste der Werkzeuge, die du benötigst:

  • Schere
  • Zahnstocher
  • Schmuckzange

Verschiedene Arten von Papierperlen

Je nach Form der Papierstreifen, die du verwendest, kannst du unterschiedliche Formen von Papierperlen herstellen. Zum Beispiel kannst du breite Papierstreifen verwenden, um runde Perlen zu basteln, während schmale Papierstreifen tropfenförmige Perlen ergeben. Experimentiere mit verschiedenen Formen, um deinen Schmuck einzigartig zu gestalten.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du Papierperlen herstellen und daraus eine schöne Kette oder ein Armband basteln kannst:

  1. Schneide das Papier in schmale Streifen. Du kannst dazu Geschenkpapier, alte Zeitschriften oder andere bunte Papiere verwenden. Achte darauf, dass die Streifen lang genug sind, um eine Perle zu formen.
  2. Trage eine dünne Schicht Bastelkleber auf einen der Streifen auf und wickle ihn um den Zahnstocher. Achte darauf, dass der Streifen fest um den Zahnstocher gewickelt ist.
  3. Trage etwas mehr Kleber auf das Ende des Streifens auf und drücke es fest, um die Perle zu sichern. Lasse den Kleber trocknen.
  4. Wiederhole diesen Vorgang für die restlichen Papierstreifen, bis du genügend Perlen für deine Kette oder dein Armband hast.
  5. Wenn die Perlen trocken sind, kannst du sie von den Zahnstochern abnehmen. Du kannst auch etwas Acrylfarbe verwenden, um die Perlen in verschiedenen Farben zu bemalen.
  6. Fädele die Papierperlen zusammen mit den Glasperlen auf den Nylonfaden. Du kannst auch Quetschperlen verwenden, um die Perlen an Ort und Stelle zu halten.
  7. Verwende die Schmuckzange, um den Kettenverschluss an beiden Enden des Fadens anzubringen.

Tipps und Tricks

Wenn du dicke Perlen herstellen möchtest, solltest du ein dickeres Papier wie Tapetenreste verwenden.

Du kannst auch Schleifenband oder andere papierähnliche Materialien verwenden, um interessante Texturen und Muster zu erzeugen. Sogar Stoffreste eignen sich.

Wenn du keine passende Farbe von Papier hast, kannst du die fertigen Perlen einfach mit Acrylfarbe bemalen, um sie an deine Wünsche anzupassen.

Einkaufstipp

In Spielzeuggeschäften findest du manchmal Bastelsets für das Basteln von Papierperlen. Diese Sets enthalten oft eine kleine “Papierperlenmaschine”, die das Basteln vereinfachen und beschleunigen kann. Achte jedoch darauf, dass die Maschine stabil genug ist, um den Anforderungen des Bastelprozesses standzuhalten.

Das könnte dich auch interessieren

Bastelset für 2 Halsketten und 4 Armbänder aus Papierperlen
Die Papierperlen müssen mit der Hand gedreht werden. Es gibt kein Gerät dazu. Das beiliegende Papier ist von der Vorderseite gemustert, auf der Rückseite sind die Linien fürs Schneiden. Also ganz einfach. Enthält 2 Jadefäden, 1 elastische Schnur, 1 Stoffbommel, 6 Blatt Papier, 2 Blumenperlen, 1 Holzstab, 1 Tube Kleber, 1 Heft mit Vorlagen und Anleitungen. Empfohlene Altersgruppe: von 7 Jahren bis 10 Jahren.

Fazit

Das Basteln von Papierperlen ist eine preisgünstige und kreative Möglichkeit, einzigartigen Schmuck herzustellen. Indem du verschiedene Papiere verwendest und mit verschiedenen Formen experimentierst, kannst du einzigartige Perlen gestalten. Lass deiner Kreativität freien Lauf und bastle wunderschöne Ketten und Armbänder, die deinen persönlichen Stil widerspiegeln. Viel Spaß beim Basteln!

Papierperlen selber machen

Es ist technisch leider nicht möglich, die angezeigten Preise in Echtzeit zu aktualisieren. Die letzte Aktualisierung erfolgte am 8.11.2023. Der angezeigte Preis könnte seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Der Verkauf erfolgt grundsätzlich zu dem Preis, den der Verkäufer zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Website für das Produkt angibt.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner